Ein Zwischeneindruck bei der Lektüre der „Brüder Karamasow“

Ich hatte ja Anfangs das Buch als "geschwätzig" bezeichnet, weil es mit Betrachtungen über gewisse Eigenheiten der russischen Gesellschaft beginnt, als säße man abends nach dem Essen noch am Tisch und der Hausherr gäbe seine Meinung über dies und das zum Besten. Nun ist die Geschichte fortgeschritten und ich kann sagen, dass mir diese Behandlung … Ein Zwischeneindruck bei der Lektüre der „Brüder Karamasow“ weiterlesen