Wat ick imma sahre: Energieverbrauch runta…

„Energieeffizienz ist  d i e  Ressource, die jedes Land im Überfluss besitzt.“

Dr. Fatih Birol, IEA Executive Director

Es ist gerade ein Report der EIA (International Energy Agency) erschienen (hier), der gute, nicht aber sehr gute Nachricht bringt. Die  International Energy Agency  hat die wichtigsten Industrieländer als Mitglied.

  • Die globale Energieeffizienz ist um 1,5 % p.a. gestiegen. Energieeffizienz = Sozialprodukt / Energieverbrauch.
  • Um das 2 °C – Ziel zu erreichen (nicht das 1,5 °C – Ziel!) müsste sie um 2,6 % p.a. steigen.
  • Der größte Beitrag für die globale Verbesserung entstand durch chinesische Effizienzmaßnahmen, die die chinesische Energieeffizienz um 5,6 % p.a. erhöhten.
  • Der größte Teil der globalen Verbesserungen entstand durch staatliche Regeln und Gesetze, wie z.B. Verbrauchslimits für Fahrzeuge, Verbot von Glühbirnen und ähnlichem.
  • Hierbei wurden jedoch nur 30 % der Möglichkeiten ausgeschöpft.
  • Die Verbesserung wurde trotz niedriger fossiler Energiepreise erzielt – d.h. bei höheren Preisen ist noch mehr zu erwarten.
endenergie-oecd
Der Endenergieverbrauch der OECD-Länder hatte 2007 sein Maximum. Der Verlauf „450“ ist für das 2 °C – Ziel notwendig. Mtoe = Million tonnes oil equivalent.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s