Allgemein bekannte Schwierigkeit

Ich folge seit einiger Zeit einem schönen buddhistischen Blog. Hier nun ein Beitrag dort, der mich berührt hat: Allgemein bekannte Schwierigkeit Ich bin kein Buddhist, aber ich meditiere auch so gut es geht. Besonders von dem Konzept des "weiten Raums der akzeptierenden Offenheit" zu lesen hat mir  gut getan.

Der Verbrennungsmotor der Zukunft

In nicht allzulanger Zeit werden wir unsere Treibhausgasemissionen auf nahezu Null heruntergefahren haben müssen (siehe z.B. hier). Treibstoff für Verbrennungsmotoren wird dann nur noch regenerativ hergestellt werden können. Es wird also wenig davon geben. Das bedeutet, dass Verbrennungsmotoren extrem effizient werden sein müssen. Das effizienteste Motorprinzip ist der Gegenkolbenmotor (siehe z.B. hier und hier). Die … Der Verbrennungsmotor der Zukunft weiterlesen

28 % weniger Strom verbraten

(Habe nach der letzten Lichtblick-Rechnung heute ein Jubelmail an meine Mitbewohner versandt. Unsere WG verbrät zu viert weniger Strom als ein mittlerer deutscher Einpersonenhaushalt (laut Lichtblick - Statistik). Gründe: Kein Durchlauferhitzer, sondern Warmwasser von der Zentralheizung Nur LED - Leuchten Neuer Kühlschrank der Klasse AAA+ Gasherd Das sagt natürlich noch nicht viel über die Treibhausgasemissionen … 28 % weniger Strom verbraten weiterlesen

Sozialismus ist gesund

Das ist natürlich ein kleiner Scherz. Aber mit einem wahren Kern. In vielen Untersuchungen ist eine Korrelation von sozialer Gleichheit einer Gesellschaft und der Lebenserwartung der Menschen, die in ihnen leben festgestellt worden. Es  scheint so zu sein, dass der absolute Reichtum einer Gesellschaft nur einer von mehreren Faktoren ist, die Zufriedenheit und Lebenserwartung bestimmen, … Sozialismus ist gesund weiterlesen