„Atlantifizierung“ des Polarmeeres – ein weiteres positives Feedback des Klimawandels?

MOSAICS "Ocean City" in der Polarnacht. Foto: Daisy Dunne for Carbon Brief Dieser PIQ ist ein Einblick in die Forschungsarbeit, die momentan auf dem Deutschen Forschungsschiff "Polarstern" stattfindet, das sich im Rahmen des multinationalen Projekts MOSAIC in der polaren Eisdecke hat einfrieren lassen.  Das Polarmeer unterscheidet sich vom Atlantik (bis jetzt) durch ein spezielles Tiefenprofil … „Atlantifizierung“ des Polarmeeres – ein weiteres positives Feedback des Klimawandels? weiterlesen

Dekarbonisierung der Stahlherstellung würde momentanen Windstrom komplett verbrauchen

Foto: Rainer Halama / Wikimedia Die Stahlindustrie emittierte 2017 36 Mio. t CO2.  Das sind etwa 4,5 % aller Deutschen Emissionen. Im Moment wird Stahl durch Reduktion des Eisenoxids mit Kohlenstoff aus Kohle gewonnen. Diesen Prozess kann man dadurch dekarbonisieren, dass man die Kohle durch solaren Wasserstoff ersetzt.  Thyssen-Krupp hat nun in Duisburg in einem Werk einen … Dekarbonisierung der Stahlherstellung würde momentanen Windstrom komplett verbrauchen weiterlesen

Der Wärmetod des Zinses

(Grafik: Die Zeit) In der "Zeit" wird über die Untersuchung von Paul Schmelzing von der Yale-Universität über die langfristige Abnahme des Kreditzinses berichtet. Die niedrigen Zinsen laufen parallel zu einer anderen Entwicklung: das Produktivitätswachstum der OECD-Staaten ist nur noch kurz über Null. Jährliches Wachstum der Arbeitsproduktivität in der OECD (Quelle) Zinsen auf Kredite haben zwei … Der Wärmetod des Zinses weiterlesen

Ich sah Glück

Türkische Familie in der U-Bahn: ein von Liebe strahlender Vater, die Mutter die sanfteste, liebevollste Milde in Person, Kinder unterschiedlichen Alters und Geschlechts, die alle glücklich und zärtlich schienen. Wow!

Die Australische Dürre – ein zufälliges Wetterereignis?

Niederschläge und Temperaturen in Australien werden von drei wichtigen Wetterparametern beeinflusst: Der El-Niño-Southern-Oscillation (ENSO) mit dem Southern Oscillation Index (SOI), dem Southern Annular Mode (SAM) und dem Indian Ocean Dipole (IOD).  Der Southern Oscillation Index beschreibt die Wassertemperatur- Luftdruck und Windverteilung etwa auf der Linie Peru - Nordaustralien. In der El-Niño-Phase herrschen Westwinde im westlichen … Die Australische Dürre – ein zufälliges Wetterereignis? weiterlesen

Über die Verwendung des Begriffs „Sexismus“

Ich finde den Begriff Sexismus, wie er allgemein verwendet wird, Scheiße. Warum? Weil er asymmetrisch verwendet wird: die Frau ist das Besondere, zu Beschützende (l'autre sexe) und der Mann ist der potentielle Aggressor. Damit wird die Verwendung des Begriffs Sexismus bereits sexistisch. Man komme jetzt nicht mit Statistiken! Dies ist keine statistische Frage. Wir alle … Über die Verwendung des Begriffs „Sexismus“ weiterlesen