Polen und sein kompliziertes Verhältnis zur Kohle

Foto: EU Polen ist noch keine Selbstverpflichtung eingegangen, bis 2050 klimaneutral zu wirtschaften. Dies hat zur Folge, dass es nur auf 50 % der Geldmittel zugreifen kann, die im gerade beschlossenen Budget- und Erholungspaket für es vorgesehen sind. Immerhin bekommt es überhaupt nennenswerte Unterstützung, was es als diplomatischen Erfolg ansieht. Sein diplomatisches Kapital verbrauche sich jedoch … Polen und sein kompliziertes Verhältnis zur Kohle weiterlesen

Klimawandel: zu Masse und Führung

Auf piqd.de erschien ein Beitrag, der letztlich auf Eric Holthaus: "The Future Earth" hinweist. Das Buch handelt Perspektiven des Umgehens mit der Herausforderung des Klimawandels ab. Eine Überlegung zur Diskussion: Ich finde "Every single nonviolent movement to create political change that received active participation from at least 3.5 percent of the population succeeded. Every single … Klimawandel: zu Masse und Führung weiterlesen