Über Musik, Selbstorganisation, Wiederholung, Emotionen und Riten

Die innere Stimme spricht (, wenn auch unterbrochen), die äußeren Stimmen, meine und I.’s sprechen, umspielen einander wie Ranken und dann ist da die Stimme des Konzerts aus dem Radio, eine so wundervolle, selbstbewusste, süße Stimme, eine unerwartete Bereicherung, eine Erzählung, freundlich, positiv, mit Verve gespielt, abgestimmt. Die Menschen, die diese alten Stücke interpretieren, zum … Über Musik, Selbstorganisation, Wiederholung, Emotionen und Riten weiterlesen