Vom Leben der Tiere und Menschen

Tiere laufen durch die Welt und reagieren von Situation zu Situation, angetrieben von Gestimmtheiten, wie Müdigkeit, Aufgekratztheit, Unternehmungslust, Hunger, Gelegenheit. Sie streben Gelegenheiten an oder nutzen sie, wenn sie sich ihnen zufällig bietet. Sie erkennen die auslösenden Faktoren für Gefahrreaktion, Kampf, Liebe, Sex, Rache und so weiter. Sie können, ohne davon erfahren zu haben, grundlegende Entscheidungen … Vom Leben der Tiere und Menschen weiterlesen

Über die Worte und das Fühlen

Dies ist kein technischer Blogeintrag wie die vorigen. Er handelt von Sprache und Fühlen/Handeln, einem Thema, das mich schon lange interessiert, und er ist verursacht durch eine Schau, die ich währende der Kundalini - Meditation hatte. Man verzeihe mir die etwas unscharfen, schwelgerischen Worte. Fühlen/Handeln ist stetig, anschwellend oder abschwellend, richtet sich, strömt, ist wie … Über die Worte und das Fühlen weiterlesen